Haus Küstenkinder

 

Wir achten die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen:

       
  • Einzelzimmer
  • übersichtliche Tagesstruktur
  • einfühlsame und wohlwollende Atmosphäre
  • Kinder- und jugendgerechte Unterbringung
  • Schulisch- berufliches Fundament und Perspektive entwickeln
  • Angebote im Bereich Freizeit und Sport
  • Therapeutisch begleitete Aufarbeitung persönlicher Anliegen nach Bedarf
  • Pädagogisch begleitete Kontaktpflege zur Familie
  • Therapeutisch begleitete Aufarbeitung familiärer Konflikte nach Bedarf
  • pädagogische Fachkräfte im Schichtdienst
  • 2 Wochen Ferienfreizeit mit der Gruppe pro Jahr
  • Hausaufgabenbetreuung und intensiver Kontakt zu den Schulen, Klassenlehrerinnen und Lehrern

 

Hohe Individualität, hohe Flexibilität und hohe Erfolgschancen:

  • Betroffene sind Experten für das Problem und dessen Lösung
  • für komplexe Probleme gibt es oft einfache Lösungen
  • vernetzte/ komplexe Systeme verändern sich, selbst wenn nur kleine Teile verändert werden.

 

Für Nachfragen steht Herr Barchewitz gern zur Verfügung.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok